FANDOM


Nils Beckmann

Nils Beckmann ist ein ehemaliger Moderator von Massengeschmack-TV. Von 2016 bis 2018 moderierte und gestaltete er gemeinsam mit Olaf Brill den Serienkiller. Von Juni 2014 bis zur Einstellung im Oktober 2015 war er für den TonAngeber verantwortlich. In Pantoffelkino tauchte er regelmäßig als Gast auf, für Asynchron produzierte er gelegentlich Beiträge. In der Serie Das Studio spielte Beckmann ebenfalls mit.

Die erste Bekanntheit erlangte Beckmann durch Auftritte in Fernsehkritik-TV als Norbert Bayermacher bzw. Beyermacher, zunächst in der Rolle eines Call-in-TV-Produzenten (Folge 45) und später als Mitarbeiter der RTL-Rechtsabteilung (Folge 79). Zuvor spielte er schon als Sauna-Toni im interaktiven Spielfilm Deutscher Geheimdienst mit.[1]

Im Juli 2018 wurde seitens Holger Kreymeier die weitere Zusammenarbeit mit Beckmann beendet.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Deutscher Geheimdienst: Besetzung. Abgerufen am 4. Februar 2018.