FANDOM


Das Vorzelt zur Hölle ist eine Serie von Tommy Krappweis, in der er sich gemeinsam mit seinem Vater Werner Krappweis an Campingurlaube seiner Kindheit erinnert. Die Erzählungen werden dabei mit amüsanten Zeichentrick-Animationen und Super-8-Videoaufnahmen untermalt.

Bereits 2012 sind zwölf Folgen der Serie auf dem österreichischen Fernsehsender ServusTV ausgestrahlt worden. Diese sind inzwischen auch auf DVD erhältlich.

2016 wurden vier weitere Folgen exklusiv auf Massengeschmack-TV veröffentlicht.

Folgen Bearbeiten

Bild Beschreibung
Das Vorzelt zur Hölle Folge 1

Folge 1
Tommy Krappweis und sein Vater Werner sprechen über Camping-Urlaube in alten Zeiten - damals, als alles noch analog war. In Folge 1 erzählt Werner erstmal vom Camping in seiner Jugend - u.a. wie er mit Franzbranntwein Hühner betrunken gemacht hat und mit Taschenlampe im Mund nächtliche Rad-Manöver absolvieren musste.
Veröffentlicht: 15.06.2016 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Das Vorzelt zur Hölle Folge 2

Folge 2
Und weiter geht's mit Erinnerungen an alte Camping-Zeiten. Diesmal gesellt sich Werners zweiter Sohn Nico dazu, der - im Gegensatz zu Tommy - großen Spaß an Camping und Radfahren hatte. Das hat den Urlaub für den kleinen Tommy nicht einfacher gemacht.
Veröffentlicht: 29.06.2016 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Das Vorzelt zur Hölle Folge 3

Folge 3
Tommys Vater Werner kannte beim Camping keine Gnade: Selbst im tiefsten, verschneiten Winter ging es in den naturnahen Urlaub. Der kleine Tommy hat selten so gelitten wie an solchen bitterkalten Tagen. Folge 3 der Erinnerungen an Camping in den 70ern.
Veröffentlicht: 06.07.2016 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Das Vorzelt zur Hölle Folge 4

Folge 4
In der 4. und letzten Folge erzählt Werner Krappweis von einem Urlaub in Süditalien und wie eine Wasserfontäne fast sein Wohnmobil durch die Gegend geschleudert hätte. Und ein Tauchgang wurde zu einer sehr übelriechenden Angelegenheit...
Veröffentlicht: 20.07.2016 – auf Massengeschmack-TV ansehen