FANDOM


Hauptartikel: Asynchron

Folgen 1–20 Bearbeiten

Bild Beschreibung
Asynchron Folge 1

Folge 1: "Testpilot: Alf"
"Asynchron" beschäftigt sich mit der Synchronisation von Serien und Filmen. Wie gut sind die Sprecher? Wie nah am Original sind die Dialoge? In unserer Testfolge 1 geht es um die Serie "Alf".
Veröffentlicht: 26.02.2014 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 2

Folge 2: "The Social Network / Man Of The Year"
In der zweiten Ausgabe unseres Magazins rund um Synchronisation geht es diesmal um "The Social Network" und einen miserabel synchronisierten Film mit Robin Williams.
Veröffentlicht: 04.03.2014 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 3

Folge 3: "Inglourious Basterds / Das Leben ist schön"
In der dritten Ausgabe von Asynchron geht es um die Synchronisationen von "Inglourious Basterds" und "La Vita E' Bella" - zwei Filme, die für die deutschen Dialogbuchautoren mit Sicherheit eine Herausforderung waren.
Veröffentlicht: 18.03.2014 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 4

Folge 4: "Breaking Bad / Mad Men"
In der vierten Ausgabe von Asynchron geht es um die Hitserien "Breaking Bad" und "Mad Men" - wie schlagen sich die deutschen Synchros?
Veröffentlicht: 01.04.2014 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 5

Folge 5: "Two And A Half Men / The Big Bang Theory"
In der 5. Ausgabe von Asynchron geht es um zwei derzeit beliebte US-Sitcoms, die im deutschen Fernsehen synchronisiert ausgestrahlt werden - "Two And A Half Men" und "The Big Bang Theory"
Veröffentlicht: 15.04.2014 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 6

Folge 6: "Harold & Kumar / The Walking Dead"
Oliver Pocher als Synchronsprecher? Ob das dem Film "Harold & Kumar" genützt hat, wird diesmal analysiert. Außerdem durfte das Team von "Asynchron" der Synchronisation des Serien-Hits "The Walking Dead" ein wenig beiwohnen.
Veröffentlicht: 06.05.2014 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 7

Folge 7: "Eins, Zwei, Drei / Geschichte der Synchronisation (1)"
Diesmal geht es um Billy Wilders Filmklassiker "Eins, Zwei, Drei", in dem wieder das Problem auftauchte, dass auch im Original teilweise Deutsch gesprochen wurde. Außerdem sehen Sie den ersten Teil einer kleinen Geschichte der Synchronisation.
Veröffentlicht: 20.05.2014 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 8

Folge 8: "A Hard Day's Night / Geschichte der Synchronisation (2)"
Diesmal geht es um den Beatles-Film "A Hard Day's Night" und die teils schräge Synchro. Außerdem servieren wir den zweiten Teil der kleinen Doku über die Geschichte der Synchronisation in Deutschland.
Veröffentlicht: 03.06.2014 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 9

Folge 9: "Duck Tales / Neon Genesis Evangelion"
Diesmal wagt sich das Asynchron-Team an den Trickfilm- und Animebereich heran: Wie wurde der Disney-Klassiker "Duck Tales" synchronisiert? Und wie schneidet die deutsche Fassung der Anime-Serie "Neon Genesis Evangelion" gegenüber dem Original ab?
Veröffentlicht: 05.08.2014 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 10

Folge 10: "Willkommen bei den Sch'tis / Fantomas"
Unser Synchron-Magazin nimmt sich diesmal zwei Filme aus Frankreich vor. in "Willkommen bei den Sch'tis" bestand die Schwierigkeit für die Synchron-Autoren, mit einem Dialekt umzugehen. Und wie schlägt sich der Louis-de-Funes-Klassiker "Fantomas" in der deutschen Fassung?
Veröffentlicht: 19.08.2014 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 11

Folge 11: "True Blood / Interview mit Erik Paulsen"
Diesmal widmet sich das Magazin der Synchronisation der TV-Serie "True Blood". Außerdem gibt es ein ausführliches Interview mit dem Synchron-Regisseur Erik Paulsen, der u.a. für die deutsche Fassung von "Breaking Bad" verantwortlich war.
Veröffentlicht: 02.09.2014 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 12

Folge 12: "The Wire / Die Sopranos"
Zwei Serien, die die erste Dekade des neuen Jahrtausends prägten, werden heute auf ihre Synchronisation hin analysiert: "The Wire" und "Die Sopranos". Wie schlagen die deutschen Fassungen sich?
Veröffentlicht: 16.09.2014 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 13

Folge 13: "Monty Python"
Britischen Sprachwitz zu übersetzen ist eine echte Herausforderung - dies gilt nicht zuletzt für die Komikertruppe Monty Python. Wie schlagen sich dennoch die deutschen Fassungen von "Die Ritter der Kokosnuss" und "Das Leben des Brian"?
Veröffentlicht: 07.10.2014 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 14

Folge 14: "Eine schrecklich nette Familie / Friends"
Al Bundy ist Kult - auch in der deutschen Synchronisation. Aber wie schlägt sich die deutsche Fassung tatsächlich gegenüber dem Original? Die selbe Frage stellt sich bei "Friends".
Veröffentlicht: 21.10.2014 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 15

Folge 15: "Lost in Translation / Einblick in Synchronsprecher-Ausbildung"
Diesmal geht es um die Synchronisation des Filmerfolgs "Lost in Translation" - und wir erhalten einen Einblick in die Ausbildung von Synchronsprechern. Worauf kommt es bei diesem Beruf an?
Veröffentlicht: 04.11.2014 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 16

Folge 16: "Matrix / Starship Troopers"
Diesmal widmet sich das Asynchron-Team zwei Science-Fiction-Hits: Wie gut schneiden die deutschen Fassungen von "Matrix" und "Starship Troopers" ab?
Veröffentlicht: 18.11.2014 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 17

Folge 17: "Cheers / Die wilden 70er"
Eine der erfolgreichsten Sitcoms der TV-Geschichte ist "Cheers" - ist der amerikanische Wortwitz gut ins Deutsche übertragen worden? Außerdem geht's um "Die wilden 70er".
Veröffentlicht: 02.12.2014 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 18

Folge 18: "Bud Spencer & Terence Hill / Die Zwei"
Die Filme mit Bud Spencer und Terence Hill sind in Deutschland besonders Kult nicht zuletzt wegen der Schnodder-Synchronisationen von Rainer Brandt. Ein Vergleich zwischen Original und deutscher Fassung ist hier also besonders interessant. Dies gilt auch für die ebenfalls von Rainer Brandt ins Deutsche übersetzte Serie "Die Zwei".
Veröffentlicht: 08.01.2015 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 19

Folge 19: "Extras / Sherlock"
Die Synchronisation der Comedyserie "Extras" mit Ricky Gervais ist diesmal ebenso Thema wie "Sherlock". Wie schlägt sich die preisgekrönte Neuinterpretation der Detektivgeschichten in der deutschen Fassung?
Veröffentlicht: 22.01.2015 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 20

Folge 20: "Lilyhammer / Hellfjord"
Die Synchronisation zweier Serien, die beide weit oben im Norden Europas spielen, steht diesmal im Mittelpunkt. Wie gingen die Autoren der deutschen Synchron-Fassungen etwa mit den Verständigungsproblemen zwischen den Akteuren um?
Veröffentlicht: 05.02.2015 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Folgen 21–40 Bearbeiten

Bild Beschreibung
Asynchron Folge 21

Folge 21: "City of God / Synchronisation weltweit (1)"
Das knallharte Drama "City of God" über die Armenviertel in Rio de Janeiro gehört zu den wenigen brasilianischen Kino-Welterfolgen - aber wie gut ist der Film synchronisiert? Außerdem: Teil 1 der Blick auf die Weltkarte - wie synchronisieren andere Länder eigentlich ihre Filme? Oder wo wird möglicherweise gar nicht synchronisiert?
Veröffentlicht: 19.02.2015 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 22

Folge 22: "Ghost in the Shell / Synchronisation weltweit (2)"
Erneut hat sich das Asynchron-Team einen Anime vorgenommen: "Ghost in the Shell". Wie schneidet die deutsche Fassung gegenüber der japanischen ab? Außerdem gibt es einen weiteren Blick auf die Weltkarte: Wie sieht es etwa mit der Synchronisations-Kultur in den USA und in China aus?
Veröffentlicht: 05.03.2015 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 23

Folge 23: "Forrest Gump / Interview mit Arne Kaul"
Wie schlägt sich eigentlich die deutsche Synchronfassung des Klassikers "Forrest Gump"? Außerdem in dieser Folge: ein Interview mit dem Synchron-Chronisten Arne Kaul, der wie kaum ein anderer ein wandelndes Lexikon der Synchronsprecher ist.
Veröffentlicht: 19.03.2015 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 24

Folge 24: "Pulp Fiction / Django Unchained"
Diesmal ist wieder Quentin Tarantino an der Reihe! Wie schlagen sich die Synchronisationen des Klassikers "Pulp Fiction" und des Kino-Hits "Django Unchained"?
Veröffentlicht: 03.04.2015 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 25

Folge 25: "Superbad / Hangover"
Es geht diesmal in den Bereich der Kino-Komödien: Die Kino-Hits "Superbad" und "Hangover" sind nicht zuletzt wegen ihres Wortwitzes erfolgreich - wie gut lässt sich das ins Deutsche übersetzen?
Veröffentlicht: 16.04.2015 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 26

Folge 26: "Cowboys & Aliens / Mars Attacks"
In "Cowboys & Aliens" müssen Daniel Craig und Harrison Ford gegen böse Aliens kämpfen - wie gut ist der Kinohit synchronisiert? Ebenfalls um böse Aliens geht es in "Mars Attacks", wo auch Wortwitz eine wichtige Rolle spielt.
Veröffentlicht: 07.05.2015 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 27

Folge 27: "Borat / Blair Witch Project"
Filme, die in einem dokumentarischen Stil inszeniert sind, sollte man lieber im Original schauen - oder lohnen sich die deutschen Synchronisationen doch? Eine Analyse der Satire "Borat" und des Found-Footage-Horrorfilms "Blair Witch Project".
Veröffentlicht: 21.05.2015 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 28

Folge 28: "Notting Hill / Love Story"
Diesmal wird's schmalzig! Die Synchronisation zweier echter Liebesschmonzetten steht im Mittelpunkt: "Notting Hill" mit Hugh Grant und Julia Roberts sowie der Klassiker "Love Story".
Veröffentlicht: 04.06.2015 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 29

Folge 29: "Die letzten Glühwürmchen / Avatar - Herr der Elemente"
In unserem Synchron-Magazin geht es um den Anime "Die letzten Glühwürmchen" und die Zeichentrickserie "Avatar - Herr der Elemente". Außerdem gibt's einen Blick auf ein skurriles Phänomen: Sprecher, die oftmals viel älter sind als die Schauspieler, die sie synchronisieren.
Veröffentlicht: 18.06.2015 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 30

Folge 30: "Fringe / Flash Forward"
In unserem Synchronmagazin stehen diesmal zwei Science-Fiction-Serien im Fokus: "Fringe" und "Flash Forward". Wie schlagen sich die deutschen Fassungen dieser US-Produktionen?
Veröffentlicht: 02.07.2015 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 31

Folge 31: "Die Stadt der Blinden / Hörfilme"
In "Die Stadt der Blinden" sorgt ein Virus dafür, dass Menschen massenhaft blind werden - wie ist das Werk synchronisiert? Außerdem gibt es einen Einblick in die Produktion von Hörfilmen - worauf kommt es an, Filme für blinde Menschen sichtbar zu machen?
Veröffentlicht: 16.07.2015 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 32

Folge 32: "King of Queens / Unser lautes Heim"
"King of Queens" mit Kevin James gehört auch in Deutschland zu den erfolgreichsten Sitcoms - aber wie ist die Serie synchronisiert? Weniger ein Hit war hierzulande "Unser lautes Heim" - was auch an der Synchronisation gelegen haben könnte...
Veröffentlicht: 06.08.2015 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 33

Folge 33: "Demolition Man / Running Man"
Diesmal geht es um zwei Action-Klassiker mit zwei großen Stars des Genres: In "Demolition Man" agiert Sylvester Stallone in der Zukunft, in "Running Man" muss Arnold Schwarzenegger eine tödliche Fernsehshow überstehen. Wie sind diese beiden Filme synchronisiert?
Veröffentlicht: 20.08.2015 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 34

Folge 34: "Nightcrawler / The TV Set"
Heute geht es um zwei Filme, die sich mit dem Thema Fernsehen beschäftigen. In "Nightcrawler" filmt Jake Gyllenhal Unfälle mit der Kamera, und in "The TV Set" versucht ein Drehbuchautor, eine besondere TV-Serie zu entwickeln. Wie sind diese beiden Filme synchronisiert?
Veröffentlicht: 03.09.2015 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 35

Folge 35: "Game of Thrones"
Diesmal dreht sich alles um die weltweit erfolgreiche Kult-Serie "Game Of Thrones": Wie nah ist die deutsche Synchronisation am Original? Wie authentisch sind die Sprecher?
Veröffentlicht: 17.09.2015 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 36

Folge 36: "Interview mit Rainer Brandt / Ein Käfig voller Helden"
Rainer Brandt ist eine Synchron-Legende: Seine "Schnodder-Synchros" u.a. der Filme von Bud Spencer und Terence Hill sind legendär und trugen zum Erfolg der Filme in Deutschland wesentlich bei. Im Interview mit Asynchron erzählt er, was er erlebt hat. Außerdem geht's um die Serie "Ein Käfig voller Helden", für deren deutsche Fassung er ebenfalls verantwortlich war.
Veröffentlicht: 06.10.2015 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 37

Folge 37: "Boyhood / Before Sunset"
Der Film "Boyhood" beobachtet das Erwachsenwerden eines Jungen real über viele Jahre - wie geht die deutsche Synchronisation damit um? Außerdem geht's um den dialoglastigen Film "Before Sunset" mit Ethan Hawke und Julie Delpy: Wie schlägt sich hier die Synchro?
Veröffentlicht: 20.10.2015 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 38

Folge 38: "James Bond"
Pünktlich zum Start des 24. Bond-Films "Spectre" werfen wir einen ausführlichen Blick auf die Synchronisation der langlebigsten Filmserie der Welt. Dazu ein Interview mit Daniels Craigs deutschem Synchronsprecher Dietmar Wunder.
Veröffentlicht: 03.11.2015 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 39

Folge 39: "The Breakfast Club / Ferris macht blau"
Zwei Filme, in denen amerikanische Schüler im Mittelpunkt stehen, sind diesmal Thema: In "The Breakfast Club" kommt sich eine Gruppe unterschiedlicher Charaktere beim Nachsitzen näher, in "Ferris macht blau" schwänzt Matthew Broderick einen Tag die Schule und hat viel Spaß. Wie geht die deutsche Synchronisation insbesondere mit Slang-Begriffen um?
Veröffentlicht: 17.11.2015 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 40

Folge 40: "Louis, der Geizkragen"
Die Komödie "Louis, der Geizkragen" mit Louis de Funès ist eigentlich eine seriöse Literaturverfilmung, kam aber 1980 stark gekürzt und mit einer albernen Synchronisation versehen in die deutschen Kinos. Erst 2008 erschien der Film neu synchronisiert auf DVD. Ein Vergleich zwischen beiden Fassungen lohnt sich.
Veröffentlicht: 01.12.2015 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Folgen 41–60 Bearbeiten

Bild Beschreibung
Asynchron Folge 41

Folge 41: "Disney-Filme"
Synchronisation von Disney-Filmen ist keine einfache Sache, denn auch die Lieder werden ins Deutsche übersetzt. Und von "Arielle - Die Meerjungfrau" existieren gar gleich zwei Synchronfassungen. Ein Fall für unseren Musikexperten Klaus Kauker.
Veröffentlicht: 05.01.2016 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 42

Folge 42: "Filme mit zwei deutschen Synchros"
Kaum einer weiß heute noch, dass der Filmklassiker "Casablanca" zweimal synchronisert wurde: In der Fassung von 1952 wurde das Nazi-Thema herausgefälscht, erst 1975 wurde eine werkgetreue Version produziert. Auch von "Es war einmal in Amerika" existieren zwei Fassungen. Olaf Brill hat zwei Experten zu Gast - und natürlich gibt es jede Menge vergleichende Filmausschnitte.
Veröffentlicht: 02.02.2016 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 43

Folge 43: "Laurel & Hardy"
Stan Laurel & Oliver Hardy, auch bekannt als "Dick & Doof", sind das berühmteste Komikerpaar der Filmgeschichte. Da sie sowohl Stumm- als auch Tonfilme drehten, ist die Synchronisation ihrer Arbeit vielschichtig. Holger interviewt dazu den Filmexperten Norbert Aping und besucht das Laurel & Hardy Museum in Solingen.
Veröffentlicht: 02.03.2016 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 44

Folge 44: "Schindlers Liste"
Steven Spielbergs Film "Schindlers Liste" spielt im Nazi-Deutschland, wurde aber in großen Teilen auf Englisch gedreht. Wie gehen Synchronautoren generell bei Filmen vor, die in Deutschland spielen, aber nicht in deutscher Sprache inszeniert wurden? Dazu gibt es noch ein paar weitere Filmbeispiele.
Veröffentlicht: 05.04.2016 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 45

Folge 45: "Ottokar Runze"
Ottokar Runze ist nicht nur ein erfolgreicher Filmregisseur, sondern hat auch bei bedeutenden Filmklassikern die Synchronregie verantwortet. U.a. schrieb er die deutschen Fassungen zu "Ben Hur", "2001" und "Der Pate". Der mittlerweile über 90-Jährige erzählt im Interview mit Elmar Podlasly von seiner Synchronarbeit, die bereits in den 50er Jahren begann.
Veröffentlicht: 03.05.2016 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 46

Folge 46: "Columbo"
Kaum eine Krimiserie genießt bis heute so einen großen Kultstatus wie "Columbo". Die Synchrongeschichte der Serie ist vielschichtig und kompliziert: Peter Falk hatte fünf verschiedene Sprecher, und von diversen Episoden existieren mehrere Synchronfassungen.
Veröffentlicht: 07.06.2016 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 47

Folge 47: "Verrückt nach Mary / Ein Fisch namens Wanda"
Olaf Brill hat sich zwei Komödien herausgesucht, bei denen Wortwitz eine ganz wichtige Rolle spielt. Und er zeigt auch, dass manche Synchros irgendwann veralten: Wer etwa würde heute noch "Stalker" mit "Stelzbock" übersetzen? Schwierig ist auch, den Wortwitz zwischen Briten und Amerikanern ins Deutsche zu übertragen.
Veröffentlicht: 05.07.2016 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 48

Folge 48: "Monkey Island"
Unser Magazin rund um Synchronisation diesmal im Games-Bereich! Das Spiel "Monkey Island" gehört sicher zu den kultigsten Games aller Zeiten und zog diverse Fortsetzungen nach sich. Interessant ist es, einmal die englische Originalversion mit der deutschen Fassung zu vergleichen. Daniel Bruckhoff hat sich für uns diese Mühe gemacht.
Veröffentlicht: 02.08.2016 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 49

Folge 49: "Die nackte Kanone"
Die Film-Trilogie "Die nackte Kanone" strotzt nur vor Wortklaubereien und Wortwitzen. Da ist es für einen deutschen Synchronautor eine harte Aufgabe, diese Gags auch entsprechend ins Deutsche zu übertragen. Dies gilt ebenso für die dazugehörige Mini-Serie "Die nackte Pistole". Wie gut ist das Ergebnis? Wo sind die Übersetzungen gelungen und wo eher nicht?
Veröffentlicht: 07.09.2016 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 50

Folge 50: "Christian Brückner"
Nicht ohne Grund wird Christian Brückner liebevoll "The Voice" genannt, denn seine Stimme kennt jeder. Bekannt ist er natürlich als deutscher Standard-Sprecher von Robert de Niro, hat aber auch viele andere Schauspieler synchronisiert. Dazu kommen unzählige Hörbücher und TV-Dokus. Im Asynchron-Interview erzählt Brückner über seine inzwischen 50-jährige Tätigkeit hinterm Mikro.
Veröffentlicht: 04.10.2016 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 51

Folge 51: "Grim Fandango"
Diesmal geht's in unserem Synchro-Magazin wieder in den Bereich der Games. Das Grafik-Adventure "Grim Fandango" von 1998 spielt in der Welt der Toten und weist in der amerikanischen Originalfassung und der deutschen Version zum Teil erhebliche Unterschiede auf. Daniel Bruckhoff hat sich das mal ein bisschen genauer angeschaut.
Veröffentlicht: 01.11.2016 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 52

Folge 52: "Krieg der Sterne"
Pünktlich zum Kinostart von "Rogue One" lohnt sich ein Blick auf den allerersten "Star Wars"-Film von 1977. Wie stark hielten sich die Synchronautoren damals am Original? Han Solos "Millennium-Falke" ist in Episode 4 beispielsweise noch der "Rasende Falke", der Imperator wird als Kaiser bezeichnet. Begriffe wie Jedi oder R2D2 wurden eingedeutscht. Olaf Brill gibt einen Einblick in die deutsche Synchronfassung.
Veröffentlicht: 13.12.2016 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 53

Folge 53: "Duell / Der weiße Hai"
In der aktuellen Folge von Asynchron geht es um zwei Filme, die frühe Klassiker von Regie-Veteran Steven Spielberg sind. Sowohl der Psychothriller "Duell" als auch "Der weiße Hai" wurden seinerzeit fürs Kino synchronisiert und 2004 dann neu vertont. Es existieren also je zwei deutsche Fassungen. Wie schneiden die neuen Synchronfassungen ab? Und wie schlagen sich die Sprecher in den jeweiligen Versionen? Holger gibt einen Einblick.
Veröffentlicht: 03.01.2017 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 54

Folge 54: "Deutsch in fremdsprachigen Filmen"
Deutsche Sprache, schwere Sprache! Fremdsprachige Schauspieler haben es schwer, wenn sie Deutsche spielen und auch Deutsch sprechen sollen. Aber oft genug haben sich Filmemacher auch lustig gemacht über unsere sperrige Sprache. Schwierig wird es, wenn es im Original Schwierigkeiten bei der Verständigung mit Deutschen gibt - die Synchronisation muss da teils sehr einfallsreich sein. Ein kleiner Überblick mit diversen Beispielen.
Veröffentlicht: 22.02.2017 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 55

Folge 55: "Filmmusik"
Manchmal reicht es nicht, Filme nur bei den Sprechpassagen ins Deutsche zu übersetzen: Es wird auch die Musik komplett neu arrangiert. Nils hat sich ein paar legendäre Filme vorgenommen, in denen das passiert ist, etwa beim Westernklassiker "Cat Ballou", wo statt Nat King Cole dann Bill Ramsey ran musste. Auch der Bogart-Klassiker "Der Malteser-Falke" wurde für die deutsche Fassung einmal komplett durch den Wolf gedreht.
Veröffentlicht: 14.03.2017 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 56

Folge 56: "Von Woody Allen bis Schweighöfer"
Nils hat sich für diese Asynchron-Ausgabe verschiedene Themen vorgenommen. Die Amazon-Serie "You Are Wanted" ist in verschiedenen Synchronfassungen erschienen. Wie klingt Matthias Schweighöfer wohl auf Englisch oder Französisch? Außerdem gibt es Stimmenvergleiche von Darstellern und ihren Synchronsprechern u.a. in "Big Bang Theory" und "Person of Interest". Und Woody Allen kommt auch noch vor.
Veröffentlicht: 11.04.2017 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 57

Folge 57: "Deutsche Filme, englische Synchros"
Ausländische Filme werden in Deutschland jede Menge synchronisiert, aber auch den umgekehrten Fall gibt es: Einige deutschsprachige Filme waren so erfolgreich, dass es eine englische Sprachfassung gibt. Das berühmteste Beispiel ist Wolfgang Petersens "Das Boot". Aber auch "Lola rennt" wurde synchronisiert. Olaf Brill hat sich das genauer angesehen.
Veröffentlicht: 09.05.2017 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 58

Folge 58: "Lara Croft & Tomb Raider"
Die wohl bekannteste Dame aus der Games-Welt ist Lara Croft. Seit über 20 Jahren muss sie ein Abenteuer nach dem anderen bestehen. Jedes der Spiele wurde auch ins Deutsche übersetzt - teilweise mit hochkarätigen und prominenten Sprechern. Daniel Bruckhoff hat sich das mal genauer angeschaut und verglichen.
Veröffentlicht: 13.06.2017 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 59

Folge 59: "John Wayne"
John Wayne gilt bis heute als DER Westernheld des amerikanischen Kinos. Er prägte das Genre über fast fünf Jahrzehnte und drehte mehr als 100 Filme. Die deutsche Synchrongeschichte ist dabei interessant: John Wayne hatte insgesamt 23 verschiedene Sprecher! Zu den bekanntesten gehören der legendäre Arnold Marquis und Wolfgang Lukschy.
Veröffentlicht: 11.07.2017 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 60

Folge 60: "Deutsche Komödien, englische Synchro"
Deutsche Filmkomödien haben es auf dem internationalen Filmmarkt meist schwer. Es gibt von einigen Erfolgskomödien allerdings fremdsprachige Synchronfassungen, etwa vom Kino-Hit "Der Schuh des Manitu". Auch Filme mit Dieter Hallervorden konnten sich ins Ausland verkaufen und wurden in verschiedenen Sprachen synchronisiert. Wie hat man in den Fassungen etwa deutsche Wortwitze gelöst?
Veröffentlicht: 15.08.2017 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Folgen 61–80 Bearbeiten

Bild Beschreibung
Asynchron Folge 61

Folge 61: "Charles Rettinghaus"
Seine Stimme ist präsent: Charles Rettinghaus spricht die Hollywoood-Stars Robert Downey jr., Jamie Foxx und Jean-Claude Van Damme. Auch im Fernsehen hat er Duftmarken gesetzt, u.a. bei "King Of Queens" und "The Walking Dead". Julian und Holger sprechen mit dem vielbeschäftigten Schauspieler über seine Rollen und die Synchronbranche an sich.
Veröffentlicht: 12.09.2017 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 62

Folge 62: "Der Exorzist"
Kurz vor Halloween geht es diesmal um die zwei Synchronfassungen von "Der Exorzist". Der Horrorschocker wurde 1973 erstmals deutsch übersetzt und 2001 erneut, als eine verlängerte Fassung auf den Markt kam. Interessant sind u.a. die Unterschiede in der Fäkalsprache. Welche Fassung ist hierbei vorzuziehen?
Veröffentlicht: 24.10.2017 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 63

Folge 63: "Star Trek"
Nils hat sich mal die Synchronisationen von "Star Trek" angeschaut. Dabei hat er einige kuriose Aspekte entdecken können. Captain Kirk, Pille und Uhura hatten in einigen Folgen unterschiedliche Sprecher. Und die legendäre Nazi-Folge "Schablonen der Gewalt" ist auch Thema.
Veröffentlicht: 14.11.2017 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 64

Folge 64: "Die Simpsons"
Seit mittlerweile 28 Jahren laufen "Die Simpsons" weltweit im Fernsehen. Entstanden sind mehr als 600 Folgen. Die kultige Zeichentrickserie lebt nicht zuletzt von viel Wortwitz - und den ins Deutsche zu übersetzen ist manchmal gar nicht so einfach. Unser Mitarbeiter Chris, selbst großer Simpsons-Fan, hat sich mal in die Welt der gelben Familie und deren Synchronisation begeben.
Veröffentlicht: 12.12.2017 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 65

Folge 65: "Rick & Morty"
Die Zeichentrickserie "RIck & Morty" hat sich zur Kult-Serie entwickelt. Erzählt werden die Abenteuer eines genialen, aber alkoholkranken Wissenschaftlers und seines etwas naiven Enkelsohns. Wie haben die Synchron-Verantwortlichen die Dialoge ins Deutsche übersetzt? Volker und Li haben sich das mal genauer angesehen.
Veröffentlicht: 09.01.2018 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 66
Folge 66: "Natural Born Killers"

Oliver Stones "Natural Born Killers" ist eines der umstrittensten Werke der Filmgeschichte. Bemerkenswert ist auch, dass es drei verschiedene deutsche Synchronfassungen gibt. Insbesondere eine 2002 veröffentlichte "Billig-Synchro" eines kleinen Labels sorgte bei Fans des Films für Kopfschütteln.
Veröffentlicht: 13.02.2018 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 67
Folge 67: "Drawn Together"

Die schräge Serie "Drawn Together" ist eine Art "Big Brother" in der animierten Welt: Acht Zeichentrick-Charaktere wohnen zusammen in einem Haus, in dem sie von unzähligen Kameras beobachtet werden. Auch diese Serie lebt nicht zuletzt von lustigen Sprüchen und irren Dialogen - wie gut haben die Autoren der deutschen Fassung das Ganze in unsere Sprache übersetzt?
Veröffentlicht: 13.03.2018 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 68
Folge 68: "Die Profis"

Terrorismus, Extremismus, Rassismus - in der britischen Action-Serie "Die Profis" wurden keine harten Themen ausgespart, oft wurde es auch sehr politisch. Das ZDF sah sich deshalb seinerzeit genötigt, diverse Folgen gar nicht zu senden oder per Synchronisation inhaltlich abzuändern. Holger hat sich die legendäre Serie deshalb mal intensiv vorgenommen.
Veröffentlicht: 13.04.2018 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 69
Folge 69: "Die zwei Synchronfassungen von 'Berüchtigt"

Alfred Hitchcock hat viele Filmklassiker gedreht - und einer davon ist zweifelsohne "Berüchtigt". In dem Thriller geht es um eine Nazi-Bande in Brasilien. Den deutschen Verleihern war das Thema zu heiß, weswegen aus der Nazi-Bande in der Synchronisation ein Drogen-Kartell gemacht wurde. Erst viele Jahre später erfolgte eine zweite, werkgetreue deutsche Fassung des Films.
Veröffentlicht: 26.05.2018 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 70
Folge 70: "Eckart Dux"

Eckart Dux ist Deutschlands dienstältester Synchronsprecher - seit gut 70 Jahren ist der inzwischen 91-Jährige im Geschäft und synchronisiert immer noch. Zu seinen bekanntesten Sprechrollen gehören Anthony Perkins in "Psycho" und Jerry Stiller in "King of Queens". Aber auch in Großproduktionen wie "Der Hobbit" war er dabei. An Themen mangelt es also im Interview nicht.
Veröffentlicht: 19.06.2018 – auf Massengeschmack-TV ansehen

Asynchron Folge 71
Folge 71: "Spongebob Schwammkopf"

Seit fast 20 Jahren gibt es die Zeichentrick-Serie "Spongebob Schwammkopf". Mehrere Generationen von Kindern sind damit aufgewachsen - so auch Chris, der einen Einblick in die Synchronisation gibt. Unterstützung bekommt er dabei von Santiago Ziesmer, der mit seiner Stimme dem lustigen Schwamm seinen Stempel aufdrückt.
Veröffentlicht: 24.07.2018 – auf Massengeschmack-TV ansehen